Fahrturnier

Reit- u. Fahrverein Neu-Versen u. Umg. e.V.

Vorab Information

Fahrturnier nach WBO

am 24.06.2018 in Neu-Versen

mit Wertung für den Ems-Vechte-Cup 2018

Die Wettbewerbe (WB) werden für Ein-, Zwei- und Vierspänner, Ponys und Pferde angeboten.

Dressur-Fahr-WB

Hindernis-Fahr-WB

Geländefahr-WB

Kombi – Wertung

Startberechtigt sind Fahrer-/innen aller Leistungsklassen.

Information: Karl-Heinz Bartling Nennstelle: Hildegard Rökker

Bramweg 27, 49716 Meppen Binnenborger Str. 5, 49828 Esche

0172 162 3488 oder 05931 / 17479 0173 846 7359

Mail: Karl-Heinz.Bartling@gmx.de Mail: hille-812@web.de

Weitere Informationen zur Ausschreibung und Anmeldung folgen unter:

http//www.rufneuversen.de

Das Fahrteam Neu-Versen Mai 2018

Ems-Vechte-Cup 2018

zur Förderung des Fahrsports

gestiftet von den ausrichtenden Vereinen

FRG Hoogstede am 03.06.2018 KM

RuF Neu-Versen am 24.06.2018

Reiterschaft Emsland zu Dersum am 28./29.07.2018 BZM

RuF Lorup am 25./26.09.2018

Die Wertung erfolgt nicht nach Ergebnissen, sondern wird unter den Teilnehmern aller beteiligten Vereine, abzüglich einer Veranstaltung als Streichergebnis, ausgelost.

Die Auslosung und Vergabe der Cup-Preise erfolgt auf der

Bezirksversammlung der Fahrer.

Zusatzehrung für Teilnehmer der WBO-Prüfungen

Die Gesamtsieger der Kombi-Wertungen der WBO-Prüfungen in den LK 0,7,6 werden gesondert auf der Bezirksversammlung der Fahrer

geehrt.

Es kommen die besten Ergebnisse aller Turniere (abzüglich eines Streichergebnisses) in die Wertung.

_____________________________________________

Besondere Bestimmungen für die Verlosung:

Die Teilnahme an der Verlosung zum Ems-Vechte-Cup ist offen für alle Leistungsklassen und alle Teilnehmer.

Eine Veranstaltung gilt als Streichergebnis.

Es reicht die Teilnahme an einer Prüfung je Veranstaltung.

Besondere Bestimmungen für die Kombi-Wertung des Bezirksverbandes Weser-Ems:

Gewertet werden nur WBO-Prüfungen der LK 0,7,6 von Fahrer/-innen aus dem Bezirksverband Emsländischer Reit- und Fahrvereine.

Gewertet werden die Platzierungen aus den Kombi-Ergebnissen:

1. Platz = 20 Punkte, 2. Platz = 18 Punkte, 3. Platz = 17 Punkte, usw., ab 19. Platz = jeweils 1 Punkt.

Bei Punktegleichstand zählen die besseren Dressurergebnisse.

Die Zwischenergebnisse werden nach jedem Turnier ergänzt und den beteiligten Vereinen für ihre Internetseiten zur Verfügung gestellt.