Reit und Fahrverein Neu-Versen e.V.

 www.ruf-neuversen.de

Impressionen vom Weihnachtsreiten am 09.12.2018

  • DSC00585
    DSC00585
  • DSC00584
    DSC00584
  • DSC00572
    DSC00572
  • DSC00579
    DSC00579
  • DSC00582
    DSC00582
  • DSC00581
    DSC00581
  • DSC00571
    DSC00571
  • DSC00580
    DSC00580
  • DSC00569
    DSC00569
  • DSC00542
    DSC00542
  • DSC00544
    DSC00544
  • DSC00552
    DSC00552
  • DSC00551
    DSC00551
  • DSC00549
    DSC00549
  • DSC00548
    DSC00548
  • DSC00554
    DSC00554
  • DSC00555
    DSC00555
  • DSC00557
    DSC00557
  • DSC00514
    DSC00514
  • DSC00515
    DSC00515
  • DSC00517
    DSC00517
  • DSC00531
    DSC00531
  • DSC00530
    DSC00530
  • DSC00523
    DSC00523
  • DSC00520
    DSC00520
  • DSC00540
    DSC00540
  • DSC00541
    DSC00541
  • IMG-20181210-WA0006
    IMG-20181210-WA0006
  • IMG-20181210-WA0008
    IMG-20181210-WA0008
  • IMG-20181210-WA0010
    IMG-20181210-WA0010



Meisterehrung des Bezirksverbandes Emsländischer Reit und Fahrvereine 2018 am 11.11.2018 (Saal Klaas Lingen)

(Quelle Foto: Melanie Burchert 2018)

Ausgezeichnet wurden aus unserem Verein:

Melanie Burchert (Vielseitigkeit - WEM Silber Senioren Ü 40)

Detlef Klaas (Western - BZM Gold Ranch Riding + BZM Gold Western Horsemanship)

Sonja Tigelaar (Western - LM Bonze Junior Ranch Riding)

Daniel Tigelaar (Western - LM Silber Senior Reining)

Bianca Böllern (Western - LM Bonze Trail Jungpferde 5j. + LM Silber Junior Trail)

Maren Ottens (Western - LM Bonze Western Horsemanship Jugend + LM Silber Ranch Riding Jugend + LM Silber Western Pleasure Jugend).


Die Termine für 2019 sind online unter Termine

(Stand 31.10.2018)


Reitabzeichen - Oktober 2018

Nach einem 4-tägigen Lehrgang, unter der Leitung von Ludwig Mühlenstädt, Mona Schröder und Hermann Heidemann, konnten 12 Teilnehmer erfolgreich abschließen. Die Prüfung wurde abgenommen von Herrn Altmeppen-Többen.

Bestanden haben: Das Reitabzeichen Kl 10: Heidemann, Leonie / Das Reitabzeichen Kl 8: Borchardt, Emmely; Buß, Eva; Klafki, Paula / Das Reitabzeichen Kl 7: Düsing, Alina; Herbers, Melina; Heumann, Jette; Klafki, Leonie; Lakeberg, Marie; Niemeyer, Emma. / Das Reitabzeichen Kl 6: Hilkmann, Mila; Stenzel, Klara.

(Quelle: Mona Schröder 2018)


Wanderritt -/ Fahrt  03.10.2018

Am 3. Oktober 2018 jährte sich unser Wanderrritt-/Fahrt zum dreißigsten Mal. Am 8. Oktober 1989 startete der erste Wanderritt, initiiert wurde er von Ludwig Mühlenstädt und Bernd Ahlers. Diese fanden im 1. Vorsitzenden Horst Heidemann einen Fürsprecher und Schirmherren. Seit 1994 findet die Veranstaltung auch als Wanderfahrt statt.

In einer kurzen Ansprache erinnerte Rudolf Schepergerdes an die Anfänge des heutigen Wanderritts, der vor 30 Jahren als Distanzritt mit den Distanzritt-Regeln startete. Damals wurde die schnellste Zeit gewertet und die Pferde wurden an den Stopps durch einen Tierarzt mittels Puls und Atemkontrolle überwacht. Da hierbei die Hobbyreiter, welche eigentlich angesprochen werden sollten ins Hintertreffen gerieten, änderte man die Bezeichnung und das Regelwerk. Im heutigen Modus haben alle die gleichen Chancen.

Die diesjährige Veranstaltung wurde aufgrund des „kleinen Jubiläums“ von Reitern und Fahrern bei bestem Wetter sehr gut besucht. Die Reiter und Fahrer durften sich auf eine schöne Strecke durch den Wald, vorbei an Gut Düneburg, freuen und die gestellten Aufgaben an der Strecke und den Stopps waren gut abgestimmt. Allen Teilnehmern wurden somit wieder einmal faire Bedingungen geboten.

Punkte konnten bei der Einhaltung der genauen Ankunftszeit an den Stopps ( 50 Punkte), bei den Spielen, sowie durch das Erfassen der auf der Strecke verteilten Buchstaben für das Lösungswort und der Besonderheiten erzielt werden. Das Lösungswort, bzw. die Redewendung, lautete dieses Jahr: „Die Zügel fest in der Hand“.

Dass sich nicht nur die Organisatoren, sondern auch die Teilnehmer, gut vorbereitet hatten, belegte die Leistungsdichte. Vom ersten bis zum letzten Platz gab es bei den Reitern lediglich einen Punktunterschied von 78 Punkten zu verzeichnen. Bei den Fahrern lag der Abstand mit 88 Punkten unwesentlich höher.

Sieger und Platzierte des Wanderritts & der Wanderfahrt 2018

  • SiegerReiter2018
    SiegerReiter2018
  • SiegerFahrer2018
    SiegerFahrer2018
  • PlatzierteTeilnehmerGesamt2018
    PlatzierteTeilnehmerGesamt2018

 

Impressionen der Veranstaltung 2018

  • Impressionen1-2018
    Impressionen1-2018
  • Impressionen10-2018
    Impressionen10-2018
  • Impressionen11-2018
    Impressionen11-2018
  • Impressionen12-2018
    Impressionen12-2018
  • Impressionen13-2018
    Impressionen13-2018
  • Impressionen14-2018
    Impressionen14-2018
  • Impressionen15-2018
    Impressionen15-2018
  • Impressionen16-2018
    Impressionen16-2018
  • Impressionen17-2018
    Impressionen17-2018
  • Impressionen18-2018
    Impressionen18-2018
  • Impressionen19-2018
    Impressionen19-2018
  • Impressionen2-2018
    Impressionen2-2018
  • Impressionen20-2018
    Impressionen20-2018
  • Impressionen21-2018
    Impressionen21-2018
  • Impressionen3-2018
    Impressionen3-2018
  • Impressionen4-2018
    Impressionen4-2018
  • Impressionen5-2018
    Impressionen5-2018
  • Impressionen6-2018
    Impressionen6-2018
  • Impressionen9-2018
    Impressionen9-2018
  • Impressionen8-2018
    Impressionen8-2018
  • Impressionen7-2018
    Impressionen7-2018


Wir bedanken uns ganz herzlich

bei der Firma Muke Fensterbau für

die großzügige Unterstützung!!!





Impressionen vom Fahrturnier 24.06.2018

  • image003
    image003
  • image004
    image004
  • image006
    image006
  • image007
    image007
  • image011
    image011
  • image010
    image010
  • image009
    image009
  • image008
    image008
  • image012
    image012
  • image013
    image013
  • image014
    image014
  • image015
    image015
  • image019
    image019
  • image018
    image018
  • image017
    image017

(Quelle: Karl-Heinz Bartling)